Pyoderma gangraenosum – ein Infobeitrag

Im Jahr 2018 erhielt ich die Diagnose Pyoderma Gangraenosum am Stoma. Das war der Beginn eines super holprigen Weges, der von Unsicherheit, Angst und Überforderung geprägt war. Meine Ärzte waren nicht vertraut mit dieser seltenen Erkrankung und auch meine damalige Stomatherapeutin konnte mir nicht die Unterstützung bieten, die ich dringend benötigte. Ich fühlte mich damals…

WeiterlesenPyoderma gangraenosum – ein Infobeitrag

Urlaub mit Behindertentoilette

Vor einer Woche war ich mit meiner Familie für ein paar Tage an der Nordsee. Das war der erste Urlaub, in dem ich Vergünstigungen durch meine Schwerbehinderung in Anspruch genommen habe. Wir hatten das Glück ein kleines Häuschen mit Behindertentoilette zur Verfügung gestellt bekommen zu haben. Im ersten Moment habe ich mich tatsächlich gefragt, ob…

WeiterlesenUrlaub mit Behindertentoilette

GdB und Widerspruch

Nach meiner Kolektomie im Juli 2018 habe ich einen GdB (Grad der Behinderung) beantragt. Der Bescheid kam dann einige Monate später. In dieser Zeit des Wartens brach bei mir am Stoma die Hauterkrankung Pyoderma gangraenosum aus. Ich hatte tiefe Wunden am Stoma, die versorgt werden mussten und das gestaltete sich als schwierig bis teilweise unmöglich.…

WeiterlesenGdB und Widerspruch

Woran erkenne ich gute Stoma Therapie?

Wird man nach einer erfolgreichen Stoma Anlage aus dem Krankenhaus entlassen, so kann die darauffolgende Zeit mit einer Vielzahl von Ängsten und Unsicherheiten verbunden sein. Folgende Fragen können einem dann durch den Kopf gehen:Schaffe ich das?Habe ich alles verstanden?Was muss ich beachten?Woran muss ich denken?Zum Glück ist man nach der Krankenhausentlassung nicht auf sich allein gestellt.Der…

WeiterlesenWoran erkenne ich gute Stoma Therapie?

Trotz Corona nicht allein

Während dieser verrückten Corona Zeit im Krankenhaus zu liegen... das macht einem die sowieso schon schlimme Zeit nicht grade einfacher.Bei meinem ersten Aufenthalt und damit auch ersten Corona Test (von insgesamt fünf) musste ich mich die ganze Zeit übergeben, während mir das Teststäbchen bis in den Rachen geschoben wurde. Das war nicht unbedingt angenehm, aber…

WeiterlesenTrotz Corona nicht allein

Schwanger mit Stoma- mögliche Komplikationen und Operationen

Komplikationen und vor allem Operationen in der Schwangerschaft-das möchte niemand. Man möchte entspannt durch die Schwangerschaft kommen, die Zeit genießen und sich auf den Nachwuchs freuen. An Kursen wie Schwangerschafts-Yoga oder -Wassergymnastik teilnehmen. In Ruhe das Kinderzimmer einrichten. Anziehsachen für das Baby shoppen gehen.Doch gelegentlich läuft es anders und es treten Komplikationen auf. Manchmal sind…

WeiterlesenSchwanger mit Stoma- mögliche Komplikationen und Operationen